Weihnachtsmärkte im Saarland: Die schönsten Weihnachtsmärkte der Region

Weihnachtsmärkte im Saarland : Die schönsten Weihnachtsmärkte der Region

VON CHRISTINA KORB-VÖLKE

Bald ist Weihnachten. Auch in diesem Jahr öffnen in der Region deshalb viele Weihnachtsmärkte. Hier ein Überblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Saarbrücken Zum 43. Mal lädt der Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt ein zum Bummel über einen der größten Weihnachtsmärkte in Südwestdeutschland. Mehr als 200 geschmückte Stände warten auf Besucher. Öffnungszeiten sind Samstag, 2. Dezember, 11 bis 22 Uhr, sowie Sonntag, 11 bis 20 Uhr. Der Christkindlmarkt in Saarbrücken verbreitet bis zum 23. Dezember  weihnachtliche Stimmung auf dem St. Johanner Markt und der Bahnhofstraße. Geöffnet ist der Markt täglich von 12 bis 21 Uhr.

Saarlouis Der Weihnachtsmarkt auf dem Kleinen Markt läuft bis zum 23. Dezember. Geöffnet ist er sonntags bis donnerstags, 11 bis 22 Uhr, sowie freitags und samstags, 11 bis 23 Uhr.

Merzig Rund um das historische Stadthaus startet am Donnerstag der Merziger Weihnachtsmarkt. Er endet am 24. Dezember. Geöffnet ist der Markt täglich ab 11 Uhr.

Neunkirchen Vom 15. bis 17. Dezember wird am Unteren Markt gefeiert.

Blieskastel Der Christkindmarkt auf dem Paradeplatz beginnt am 8. und läuft bis zum 10. Dezember.

St. Wendel Der Weihnachtsmarkt ist vom 9. bis 17. Dezember geöffnet, und zwar Montag bis Donnerstag, 11 bis 20 Uhr, und Freitag bis Sonntag, 11 bis 21 Uhr.

Homburg Auf dem Christian-Weber-Platz steht vom 10. bis zum 30. Dezember das Homburger Weihnachtsdorf. Besucher können montags bis mittwochs, von 11 bis 21 Uhr, donnerstags bis samstags, 11 bis 22 Uhr, und sonntags, 12 bis 20 Uhr vorbeischauen. An Heiligabend ist das Weihnachtsdorf von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Am 25. und 26. Dezember ist geschlossen.

Merzig-Schwemlingen Der Kunsthandwerkermarkt am Kohlenbrucher Weg 2 soll vom 9. und am 10. Dezember Besucher in seinen Bann ziehen. 54 Kunsthandwerker zeigen dort ihre Werke und Geschenk-Ideen. Öffnungszeiten sind Samstag, 10 bis 19 Uhr, und Sonntag, 10 bis 18 Uhr.

Kirkel Die Kirkeler Burgweynacht soll am 16. und 17. Dezember für mittelalterliche Atmosphäre sorgen.

Ottweiler In der Altstadt wartet der Weihnachtsmarkt am Freitag ab 18 Uhr mit dem Musikduo Tom und Mike und einer Feuershow  auf.

Ormesheim Am Samstag startet um 16 Uhr der Ormesheimer Markt auf dem Schulhof und im Dorfgemeinschaftshaus Ormesheim.

Eppelborn Eine Krippenausstellung ist vom 3. bis zum 17. Dezember im Bauernhaus Habach zu sehen. Eröffnung ist am Sonntag. Um 16 Uhr kommt der Nikolaus vorbei.

Nonnweiler Ein Adventskranz mit einem Durchmesser von 6,20 Meter ist die Attraktion der Benefizparty an diesem Freitag, 1. Dezember, auf dem Außengelände der Parkschenke Simon in Nonnweiler. Los geht’s um 18 Uhr. Unterstützt  wird die Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom.

Mehr von Saarbrücker Zeitung