1. Saarland

Die Schaumberg-Alm ist im Bau

Die Schaumberg-Alm ist im Bau

Tholey. Die Bauarbeiten sind angelaufen, ein Pächter ist gefunden: Damit kann aller Voraussicht nach bereits im Juni die "Schaumberg-Alm", die neue Gastronomie auf dem Schaumberg-Plateau, eröffnen. Das teilte die Gemeinde mit. Neben einem Raum für etwa 50 Gäste wird hier auch eine Terrasse mit etwa 100 Plätzen entstehen

Tholey. Die Bauarbeiten sind angelaufen, ein Pächter ist gefunden: Damit kann aller Voraussicht nach bereits im Juni die "Schaumberg-Alm", die neue Gastronomie auf dem Schaumberg-Plateau, eröffnen. Das teilte die Gemeinde mit. Neben einem Raum für etwa 50 Gäste wird hier auch eine Terrasse mit etwa 100 Plätzen entstehen. Hinzu kommen noch ein Biergarten mit etwa 300 Plätzen sowie ein Kinderspielplatz. Gebaut wird die "Schaumberg-Alm" in Leichtbauweise aus einer Stahl-Holzkonstruktion auf der Süd-Seite des Plateaus. Um möglichst wenig in den Boden einzugreifen, "schwebt" das Gebäude quasi auf sechs in den Boden eingelassenen Pfeilern. Wie bei allen Baumaßnahmen auf dem Schaumberg werden die Bodenarbeiten archäologisch begleitet. Die Fläche wird etwa 225 Quadratmeter betragen, wovon 75 Quadratmeter für den Gastraum zur Verfügung stehen werden. Dieser wird dank bodentiefer Fenster einen guten Blick in südlicher Richtung bieten. Hinzu kommen weitere 110 Quadratmeter für die Terrasse. Integriert in das Gebäude wird eine von außen zugängliche Toilettenanlage, die nicht nur den Gästen der Gastronomie, sondern allen Besuchern des Plateaus zur Verfügung stehen wird. Betrieben wird die Schaumberg-Alm künftig von Daniel Schmitt, der bisher einen Betrieb in Freisen geführt hat. Bauherr ist die Deutsch-Französische Begegnungsstätte Schaumberg GmbH, an der die Gemeinde Tholey und der Landkreis St. Wendel beteiligt sind. Kooperationspartner ist die Karlsberg Brauerei. red