1. Saarland

Die Natur im Sommer erkunden

Die Natur im Sommer erkunden

Kreis Saarlouis. Unter dem Motto "Natur erkunden und genießen im Sommer" sind Kinder, Familien und Erwachsene eingeladen, in den Naturpark Saar-Hunsrück auf Entdeckertouren, kulinarische Wanderungen und Morgen- und Nachtwanderungen zu gehen.Jahr der Wälder Das Sommer-Veranstaltungsprogramm bietet bis Ende August erlebnisreiche und gesellige Natur-Erkundungsangebote

Kreis Saarlouis. Unter dem Motto "Natur erkunden und genießen im Sommer" sind Kinder, Familien und Erwachsene eingeladen, in den Naturpark Saar-Hunsrück auf Entdeckertouren, kulinarische Wanderungen und Morgen- und Nachtwanderungen zu gehen.

Jahr der Wälder

Das Sommer-Veranstaltungsprogramm bietet bis Ende August erlebnisreiche und gesellige Natur-Erkundungsangebote. Im internationalen Jahr der Wälder 2011 kann die Fülle an Tier- und Pflanzenarten in unserer abwechslungsreichen und vielgestaltigen Landschaft bei Wanderungen, Workshops oder Seminaren vor der Haustür erlebt werden. Das Freizeitangebot für Einheimische und Touristen reicht von abenteuerlichen, bildenden, sportlichen bis hin zu kulinarischen Veranstaltungen.

Heimische Tierwelt

In Exkursionen zu den Lebensräumen der flatternden Fledermäuse, zu faszinierenden Libellen oder bei einem Waldameisen-Schnupperkurs wird die artenreiche heimische Tierwelt erkundet. Die kulinarischen Wildkräuter-Genusstouren des Naturparks aus Wald und Wiese werden in Kräuterführungen und -wanderungen, zum Beispiel in Tholey, Merzig, Losheim am See und im malerischen Hunsrückdorf Leisel, schmackhaft präsentiert.

Abenteuer mit Lederstrumpf

Der Abenteuerworkshop "Mit Lederstrumpf durch den Weiskircher Wald" (13. August) lockt zum Mitmachen. Auch die beliebten lukullischen Sommerspaziergänge und -wanderungen mit hohem Naturerlebnispotenzial werden von der Saar bis zum Hunsrück angeboten.

Fachkundige Pilzberatung

Die beliebten Pilzexkursionen und die fachkundige Pilzberatung im Naturpark-Informationszentrum Weiskirchen starten Ende August. Ebenso laden die Sommermärkte wie Kunst-, Handwerker- und Bauernmärkte zum Genießen ein.

Genussvolle Stunden

"Draußen unterwegs zu sein und die Natur- und Kulturlandschaft aus neuen Perspektiven zu entdecken, bieten wir in unseren Angeboten", sagt Gudrun Rau, Geschäftsführerin des Naturparks. "Wir laden ein zu genussvollen Stunden, um die Düfte zu schnuppern, wenn sich im Frühsommer die Kräuter entfalten. Die Schätze aus unserer Natur sind wahre Köstlichkeiten." red

Das Sommer-Veranstaltungsprogramm für das Jahr 2011 des Naturparks Saar-Hunsrück ist kostenlos in den Naturpark-Informationszentren Hermeskeil und Weiskirchen, den Naturpark-Infostellen Hunsrückhaus am Erbeskopf erhältlich. Außerdem gibt es das Programm bei: Wildenburg mit Wildkatzenzentrum und Wildfreigehege in Kempfeld, Haus Saargau in Wallerfangen-Gisingen, Cloef-Atrium in Mettlach-Orscholz, den Tourist-Informationen und den Forstämtern der Region. Es kann auch im Internet heruntergeladen werden.

Das Sommer-Veranstaltungsprogramm des Naturparks. Foto: VA
Das Sommer-Veranstaltungsprogramm des Naturparks. Foto: VA

Auf www.naturpark.org gibt es Aktuelles und Downloads