1. Saarland

Die Narren sind los: Die Braddler starten in die Session

Die Narren sind los: Die Braddler starten in die Session

„Riwwa, niwwa, ruff un runna“: So lautet das Motto der Geislauterer Karnevalsgesellschaft Die Braddler für die Fastnachtssession 2013/2014. Und die starteten die Karnevalisten am Samstag, bereits zwei Tage vor dem 11.

11., im Dorfgemeinschaftshaus Geislautern. Nachdem der 1. Vorsitzende Harald Koch die rund 100 Gäste mit donnerndem Helau begrüßt hatte, stimmte Ignaz Schuh sie mit dem traditionellen Braddlerlied aufs närrische Geschehen ein. Im Anschluss hielt das alte und neue Prinzenpaar Stefan (Georg) I. und Barbara (Georg-Eppers) I. seine Eröffnungsrede. Nachdem sich die Gäste kurz am Nudelbuffet gestärkt hatten, erklang erstmals das neue Lied der Session: "Riwwa, niwwa, ruff un runna, das is scheen!", sang Schuh. Die Mini- und Jugendgarde sowie die Aktivengarde bewiesen mit ihren Tänzen, dass sie in der narrenfreien Zeit nichts verlernt haben. Und wie es sich für eine Sessionseröffnung gehört, wurden jede Menge Orden an den Elferrat und alle Helfer verliehen. Seinen Ausklang fand der Abend bei gemütlichem Beisammensein mit Musik und Tanz.