1. Saarland

Die Kindheit lag noch vor dem Ersten Weltkrieg

Die Kindheit lag noch vor dem Ersten Weltkrieg

Wahlschied. Ihren 103. Geburtstag feiert heute, am Montag, 20. Juni, Maria Mutschler, geboren Motsch aus Wahlschied. Das Licht der Welt erblickte Maria Mutschler am 20. Juni in Alsweiler als Tochter des Metzgermeisters Jakob Motsch und seiner Frau, der Lehrerin Agathe Motsch. Insgesamt hatte die Familie acht Kinder. Die alte Dame ist noch immer bei erstaunlicher Gesundheit. Bis zum 98

Wahlschied. Ihren 103. Geburtstag feiert heute, am Montag, 20. Juni, Maria Mutschler, geboren Motsch aus Wahlschied. Das Licht der Welt erblickte Maria Mutschler am 20. Juni in Alsweiler als Tochter des Metzgermeisters Jakob Motsch und seiner Frau, der Lehrerin Agathe Motsch. Insgesamt hatte die Familie acht Kinder.Die alte Dame ist noch immer bei erstaunlicher Gesundheit. Bis zum 98. Lebensjahr lebte Maria Mutschler auch noch alleine, bis sie dann zu ihrem Sohn nach Wahlschied zog. "Wir haben unserer Oma ein Zimmer reserviert", so die Enkelin Kerstin Mutschler. Schon seit 35 Jahren ist Maria Mutschler Witwe. Immer an ihrer Seite als treue Begleiter sind die beiden Hunde Lagun und Bambu.

Die für ihr biblisches Alter rüstige Dame konnte noch bis vor kurzem lesen, bis ihre Sehkraft zu stark nachgelassen hat. Jetzt lässt sie sich durch das Fernsehen informieren. Heute noch erinnert sie sich an ihre Kindheit im ländlichen Alsweiler vor dem Ersten Weltkrieg. Der Jubilarin gratulieren zwei Söhne und Schwiegertöchter, zwei Enkel und drei Urenkel zum 103. Geburtstag. eng