1. Saarland

Die Kinder ziehen am am Dienstag wieder in die Kita Regenbogen

Die Kinder ziehen am am Dienstag wieder in die Kita Regenbogen

Braunshausen. Nach dem Umbau und der Renovierung der katholischen Kindertageseinrichtung Regenbogen in Braunshausen ziehen die Jungen und Mädchen am Dienstag, 23. Oktober, wieder in ihr altes Domizil ein. Seit Dezember 2011 waren sie im Gebäude des früheren Otzenhausener Kindergartens untergebracht. Offiziell eingeweiht wird das jetzt rundum neue Haus der Regenbogen-Kinder am Samstag, 17

Braunshausen. Nach dem Umbau und der Renovierung der katholischen Kindertageseinrichtung Regenbogen in Braunshausen ziehen die Jungen und Mädchen am Dienstag, 23. Oktober, wieder in ihr altes Domizil ein. Seit Dezember 2011 waren sie im Gebäude des früheren Otzenhausener Kindergartens untergebracht. Offiziell eingeweiht wird das jetzt rundum neue Haus der Regenbogen-Kinder am Samstag, 17. November, teilte die Leiterin Natascha Johann mit.Die Erneuerung des Braunshausener Kindergartens, dessen Träger die Kita eGmbH Saarland ist, hat 535 000 Euro gekostet. Vorhanden sind 25 Regel- und zehn Krippenplätze. Sieben Erzieherinnen sind in dem Haus tätig. Die Tagesstätte ist nach den neuesten pädagogischen Erkenntnissen eingerichtet. Den Krippenkindern steht ab 23. Oktober ein großer Raum zur Verfügung. Für die Regelgruppe sind zwei so genannte Bildungsinseln vorhanden. Ebenso wurde eine Ecke für kleine Forscher und ein Kunstatelier zum Experimentieren eingerichtet. Eine Badelandschaft, ein Bistro und ein neu gestalteter Außenbereich ergänzen die Anlage. Geöffnet ist die Kita von montags bis freitags zwischen sieben und 17 Uhr. gtr