Die goldene Ehrennadel für Dr. Donate

Düppenweiler/Haustadt · Seit 27 Jahren besteht beim DRK-Ortsverein Düppenweiler ein Koronar-Arbeitskreis, der derzeit 30 Frauen und Männer zählt. Mehr als die Hälfte dieser Zeit, seit nunmehr 14 Jahren, sorgt der Haustadter Arzt Dr.

Frank Donate mit großem Engagement für dessen ärztliche Betreuung. Dieses zusätzliche Wirken neben der Arbeit in seiner Praxis wurde nun in der Weihnachtsfeier des Arbeitskreises, zu der dessen Leiterin Christa Conrad die Koronarsportler nebst Partner im Gasthaus Urhahn-Adam begrüßen konnte, entsprechend gewürdigt.

Hubert Hampel, Ehrenvorsitzender des saarländischen Behinderten- und Reha-Sportverbandes, war gekommen und überreichte Dr. Donate in Anerkennung seiner Verdienste zusammen mit der Fachübungsleiterin und Bezirkssportwartin Gertrud Lauer die goldene Ehrennadel des Verbandes nebst Urkunde. Der Geehrte zeigte sich freudig überrascht und bedankte sich herzlich für die Auszeichnung. "Wir treffen uns montags in der Haustadter Turnhalle unter Aufsicht von Dr. Donate, aber nur zu leichter Gymnastik und Ausdauertraining, denn Leistungssport dürfen wir nicht machen", erklärte Übungsleiterin Lauer. Sie freut sich, dass immer wieder neue Leute dazu kommen. In diesem Jahr sind es bereits sechs.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort