Die Flughäfen in der SaarLorLux-Region stehen massiv unter Druck

EU-Hilfen auf der Kippe : Flughäfen in SaarLorLux-Region unter Druck

Die Flughäfen der Großregion, einschließlich Saarbrücken-Ensheim, stehen massiv unter Druck. Hintergrund ist ein EU-Beschluss aus dem Jahr 2014. Demnach wollen die Brüsseler Wettbewerbshüter die Betriebsbeihilfen zur Unterstützung defizitärer Flughäfen ab dem Jahr 2024 verbieten.

Auf einer Konferenz der Flughäfen in Luxemburg plädierten die Flughafenchefs am Freitag dafür, dass die Regionalflughäfen noch länger staatliche Beihilfen bekommen dürfen. Der Saarbrücker Flughafenchef Thomas Schuck zeigte sich optimistisch, dass Ensheim 2024 keine Unterstützung mehr benötigt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung