1. Saarland

Die besten Tagesausflüge im Saarland – Geheimtipps und Sehenswürdigkeiten

Überblick : Einige der besten Tagesausflüge im Saarland: Geheimtipps, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Ob mit dem Rad fahren, mit Freunden wandern gehen oder einen langen Spaziergang mit der Familie unternehmen – im Saarland gibt es einige Ausflugsziele. Hier ein Überblick mit 24 der besten Tagesausflüge.

Auch wenn das Saarland zu den kleineren Bundesländern gehört, hat es doch einiges zu bieten. Von der Natur, über die einzelnen Städte bis hin zu den bekannten Sehenswürdigkeiten – die Ausflugsziele im Saarland sind sehr vielseitig.

Sehenswürdigkeiten im Saarland

Tagesausflug zum Saarpolygon
Auf der Halde Duhamel in Ensdorf steht das 30 Meter hohe Denkmal, welches an die Geschichte des Bergbaus erinnert. Auf der Aussichtsplattform hat man einen guten Blick auf die umliegende Landschaft. Alleine oder mit der Familie ist das Saarpolygon immer einen Besuch wert.
Adresse:Provizialstraße 1, 66806 Ensdorf

Tagesausflug zum Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Ausstellungen, Konzerte und viel Kultur – das erwartet die Besucher der Völklinger Hütte. Ob Musik, Wissenschaft oder das alte Ägypten – die Themenbereiche in der Völklinger Hütte sind vielseitig und abwechslungsreich und für die ganze Familie geeignet. Und wer sich für die Geschichte der Industriekultur interessiert, kann im Science Center Ferrodrom einen Blick hinter die Kulissen werfen.
Adresse: Rathausstraße 75-79, 66333 Völklingen

 Blick auf die Völklinger Hütte
Blick auf die Völklinger Hütte Foto: dpa/Oliver Dietze

Tagesausflug zum Schaumbergturm auf dem Schaumberg
Mit 568 Metern Höhe ist der Schaumberg eine gute Aussichtsplattform. Der Weg rauf auf den ursprünglichen Vulkan ist eine wunderbare Wanderung durch Waldlandschaften.
Adresse: Zum Schaumbergturm, 66636 Tholey

Fahrradtouren durch das Saarland

Wer an einem Tag mehr als 10 Kilometer zurücklegen möchte, hat die Möglichkeit, das Saarland und seine Landschaft mit dem Rad zu erkunden. Hier ein Überblick der beliebtesten Radtouren im ganzen Saarland:

Fahrradtour im Biosphärenreservat Beeden
Die 34,6 km lange Tour ist perfekt geeignet für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis unter den Fahrradtour-Liebhabern. Je nach Geschwindigkeit und Pausen dauert die Tour etwa 2,5 Stunden oder mehr. Die Strecke verläuft überwiegend auf gefestigten Wegen.

Fahrradtour an der Saarschleife, Runde von Siersburg
Mit etwa 55 km ist die Tour an der Saarschleife relativ lang. Die 380 Höhenmeter sind nichts für schwache Nerven oder Beine. Knapp 3,5 Stunden dauert die reine Fahrzeit. Mit Pausen dazwischen kann daraus auch schnell eine Tagestour werden.

Fahrradtour am Glashütter Weiher - Würzbacher Weiher Runde von Elversberg
Die Tour rund um den Glashütter Weiher ist etwa 38 km lang. Mit 440 Höhenmetern braucht man für die Tour trotzdem knapp drei Stunden. Mit ausreichenden Pausen dazwischen ist die Tour jedoch für jeden Fahrradfahrer geeignet.

Fahrradtour an der Staumauer Bostalsee - Radweg Runde von St. Wendel
Der Fahrradweg rund um die Staumauer am Bostalsee wird mit 500 Höhenmetern und einer Strecke von 47 km als anspruchsvoll eingestuft. Die Aussichtspunkte auf der Strecke sind jedoch sehr zu empfehlen.

Tagesausflug mit Tieren im Saarland

Tagesausflug in den Saarbrücker Zoo
Löwen, Giraffen, Schimpansen und Co. Der Saarbrücker Zoo beherbergt viele Tiere. Mit Picknick-Möglichkeiten, einem kleinen Spielplatz und jeder Menge tierischem Spaß ist der Zoo ein Muss für die ganze Familie. Für kleine Pausen dazwischen bietet der Zoo mehrere Spielplätze mit ausreichend Sitzmöglichkeiten. Auch ein kleiner Kiosk steht vor Ort und bietet Snacks und Süßigkeiten.
Adresse: Graf-Stauffenberg-Straße, 66121 Saarbrücken

 Der Schimpanse Jonny mit seinem Artgenossen im Saarbrücker Zoo
Der Schimpanse Jonny mit seinem Artgenossen im Saarbrücker Zoo Foto: dpa/Oliver Dietze

Tagesausflug in den Wolfspark Werner Freund in Merzig
Frische Luft und Wolfsgeheul – das erwartet die ganze Familie im Wolfspark Werner Freund. Im ganzen Park gibt es sieben Gehege für die ausgewachsenen Tiere und ein Aufzuchtsgehege mit Jungtieren. Bei einem Spaziergang durch den Park können die Wölfe von Jung und Alt beobachtet werden. An jedem ersten Sonntag im Monat findet um 16 Uhr eine Wolfsführung statt mit vielen Infos rund um das Leben des Wolfes.
Adresse: Waldstraße 204, 66663 Merzig

Tagesausflug in den Naturwildpark Freisen
Ziegen direkt aus der Hand füttern, Polarfüchse aus nächster Nähe beobachten und eine Eule direkt über dem Kopf fliegen sehen. All das ist möglich im Wildpark Freisen. Für Erwachsene 9 Euro, für Kinder 5 Euro. Hunde sind natürlich auch erlaubt.
Adresse: Hermbacherhof 1, 66629 Freisen

Wanderwege im Saarland

Wanderausflug an die Saarschleife und den Baumwipfelpfad
Der Baumwipfelpfad an der Saarschleife bietet einen unfassbar weiten Blick über die saarländische Landschaft. Rund 1250 Meter führen durch Nadel- und Laubwälder. Die kleinen Pausen zwischendurch können an den Lernstationen eingelegt werden, die für jedes Alter ausgelegt sind. Der Höhepunkt ist der Aussichtsturm, von dem man bei gutem Wetter sogar bis zu den Vogesen schauen kann.
Adresse:Cloef-Atrium, 66693 Mettlach

Wanderausflug zum Teufelsfelsen in Losheim am See
Wer keine Lust auf Baden hat, der kann in Losheim auch wandern gehen. Der Teufelsfelsen ist ein beliebter Spot im Saarland. Nach einer langen Wanderung kann man entweder eine Pause auf dem Felsen einlegen oder doch noch schnell in den Losheimer See hüpfen.
Adresse: 66679 Losheim am See

Wanderausflug zum Felsenpfad in Kirkel
Der Felsenpfad in Kirkel ist ein Abenteuer für Klein und Groß. Mit einem Zwischenstopp an der Kirkler Burg kann man auch noch etwas Geschichte mit in die Wanderung einfließen lassen. Mit Höhlen und Felsvorsprüngen ist jedoch auch schon auf der Tour selbst für genug Abwechslung gesorgt.
Adresse: 66459 Kirkel

Wanderausflug zur Mühlenbach-Schlucht - die kleine Saarschleife
Wer dem Trubel der Saarschleife entgehen möchte, kann die kleine Saarschleife besichtigen. Auch hier hat man immer wieder schöne Aussichtspunkte und kann dies mit einem ausgedehnten Spaziergang verbinden.
Adresse: Im Oberscheidchen, 66793 Saarwellingen

Schöne Spaziergänge im Saarland

Tagesausflug in den Deutsch-Französischen Garten (DSG)
Zu Fuß oder mit der Bimmelbahn kann der Garten besucht werden. Blumenmeere, ein Entenweiher und ganz viel Natur. Für ein Picknick perfekt geeignet. Mit der Minigolfanlage und dem Spielplatz ist auch für ausreichend Familien-Spaß gesorgt.
Adresse: Parkplatz DFG 2, 66117 Saarbrücken

Tagesausflug in den Blumengarten Bexbach
Wer einfach mal die Natur genießen möchte, kann für einen entspannten Spaziergang in den Blumengarten Bexbach kommen. Je wärmer es wird, desto größere Blumenmeere können bewundert werden.
Adresse: Blumengarten, 66450 Bexbach

Tagesausflug zu den Wassergärten in Schiffweiler
Die Wassergärten in Reden liegen in einer stillgelegten Grube in Reden. Zwischen Fördergruben hindurch bis hin zur Halde. Die Wanderwege haben einiges zu bieten. Fünf Wasserbecken und ein kleiner Wasserfall bieten Spaß für die ganze Familie.
Adresse: Wassergarten an der Grube Reden, 66578 Schiffweiler

Freizeitspaß für die ganze Familie im Saarland

Tagesausflug ins Freizeitzentrum Peterberg mit Sommerrodelbahn
Spaß für die ganze Familie steht hier an erster Stelle. Es gibt Rutschen, Trampoline und einen Themenspielplatz. Darüber hinaus auch eine 1000 Meter lange Sommerrodelbahn für Eltern und Kinder.
Adresse: Zum Wäldchen 3, 66620 Nonnweiler

Tagesausflug in die Gulliver-Welt Bexbach
Sehenswürdigkeiten aus der ganzen Welt: der Eiffelturm aus Paris, die Freiheitsstatue aus New York oder das Schloss Neuschwanstein. Die Miniaturwelt im Blumengarten ist ein Highlight für viele Kinder und bietet einen Ausflug mit Ratespaß.
Adresse: Blumengarten, 66450 Bexbach

Tagesausflug in den Fun Forest Abenteuerpark Homburg
Für alle, die gerne klettern, hat der Abenteuerpark einiges zu bieten. Der Kletterpark ist für jedes Kletterniveau geeignet und bietet auch einen Einsteigerparcours an. Für einen ordentlichen Adrenalinschub sorgt die Abfahrt mit der Seilrutsche über den See.
Adresse: Kleinottweilerstraße 148, 66424 Homburg

Tagesausflug in das Praehistorium Gondwana
Ein Ausflug in die Urzeit: Das bietet das Praehistorium Gondwana. Mammuts, Dinosaurier oder der Riesenhai sind nur die Highlights des Erlebnismuseums. Mit einer Dino-Show am Schluss wird der Besuch perfekt abgerundet.
Adresse: Bildstockstraße, 66578 Schiffweiler

Tagestouren ans Wasser – Seen und Weiher im Saarland

Tagesausflug in das Strandbad Losheim am See
Wer ein bisschen Urlaubsfeeling braucht, für den ist das Strandbad am Losheimer See genau das Richtige. Es gibt eine große Liegewiese, mehrere Buchten und einen Steg, von dem aus man auch Tretboot fahren kann. Für die Kleinen gibt es einen Wasserspielplatz, der mit allem ausgestattet ist, was sich Kinderherzen wünschen. Und während die Kinder im Wasser spielen, können die Eltern im Biergarten ein frisches Getränk oder auch Kaffee und Kuchen genießen.
Adresse: Zum Stausee 201, 66679 Losheim

Tagesausflug zum Bostalsee
Der Bostalsee ist ein Stausee mitten im Naturpark Saar-Hunsrück. Tretboot fahren, Segeln oder einfach eine Runde schwimmen. Der Badesee bietet all das. Für den kleinen und großen Hunger ist mit einem Kiosk und Grillplätzen gesorgt. Der Eintritt in das Strandbad kostet für Kinder 2 Euro, für Erwachsene 4 Euro.
Adresse: Bostalsee, 66625 Nohfelden - Bosen

Tagesausflug an den Jägersburger Weiher in Homburg
Ein kleiner Spaziergang oder eine Tageswanderung. Rund um den Jägersburger Weiher ist beides möglich. Wer eine Pause einlegen möchte, kann dies bei der Peters Alm auf ein Bier oder ein ganzes Mittagessen tun. Im Außenbereich gibt es außerdem einen kleinen Spielplatz und Hunde sind ebenfalls erlaubt.
Adresse: Kleinottweilerstraße 148, 66424 Homburg

(bel)