1. Saarland

DGB will per Änderung der Satzung in Seniorenbeirat

DGB will per Änderung der Satzung in Seniorenbeirat

Sulzbach. Jüngst befasste sich der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft 60 plus mit den Forderungen der DGB-Senioren auf Mitarbeit und Mitgliedschaft im Seniorinnen- und Seniorenbeirat der Stadt Sulzbach. Leider lasse die derzeitige Satzung eine solche Mitarbeit nicht zu

Sulzbach. Jüngst befasste sich der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft 60 plus mit den Forderungen der DGB-Senioren auf Mitarbeit und Mitgliedschaft im Seniorinnen- und Seniorenbeirat der Stadt Sulzbach. Leider lasse die derzeitige Satzung eine solche Mitarbeit nicht zu.Dazu sagte die Vorsitzende des DGB-Ortsverbandes, Rosemarie Moog: "Man kann eine so wichtige Gruppierung wie die DGB-Senioren nicht von der Mitarbeit in der Seniorenpolitik ausschließen, man muss alle einbeziehen, die sich für das Allgemeinwohl engagieren wollen."

Die AG 60 fordert den Stadtrat auf, die Satzung zu ändern, um die Mitarbeit der DGB-Senioren zu ermöglichen. red