Devil's-Place: Rock-Musik für Opfer des 11. September

Devil's-Place: Rock-Musik für Opfer des 11. September

Saarbrücken. Der Rockförderverein Saarbrücken veranstaltet am Samstag im Devil's Place am Kieselhumes ein Erinnerungs-Konzert an die Opfer des Anschlags auf das New Yorker World-Trade Center

Saarbrücken. Der Rockförderverein Saarbrücken veranstaltet am Samstag im Devil's Place am Kieselhumes ein Erinnerungs-Konzert an die Opfer des Anschlags auf das New Yorker World-Trade Center. Unter dem Titel "The 09/11 Show - In Memory of the Victims" spielen die beiden saarländischen Bands "Brondson Norris" und "No One Knows", sowie die Koblenzer Punkrockband "Society Off". Im Rockförderverein sind viele Feuerwehrleute und Rettungskräfte engagiert. Karten zu 6 Euro gibt es an der Abendkasse. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung