1. Saarland

Junge Union: Deutschlandtag der Jungen Union findet 2019 in Saarbrücken statt

Junge Union : Deutschlandtag der Jungen Union findet 2019 in Saarbrücken statt

Nach 26 Jahren wird der Deutschlandtag der Jungen Union (JU) erstmals wieder im Saarland stattfinden. 1200 nationale und internationale Gäste aus Politik und Wirtschaft werden dann erwartet. „Der Deutschlandtag ist das höchste Entscheidungsgremium der Jungen Union und vergleichbar mit dem Bundesparteitag der CDU“, teilte die JU mit.

Die Planungen laufen bereits. Als Veranstaltungsort ist die Congresshalle in Saarbrücken vorgesehen“, erklärt Alexander Zeyer, der Landesvorsitzende der etwa 5500 Mitglieder starken JU Saar. „Das ist eine tolle und sicherlich auch historische Sache für unseren Landesverband, denn das Saarland rückt für ein gesamtes Wochenende in den Fokus der politischen Berichterstattung. Jetzt haben wir noch knapp eineinhalb Jahre Zeit, in denen wir uns Intensiv auf diese Großveranstaltung vorbereiten werden“, so Zeyer.Der Deutschlandtag der JU soll von Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. Oktober 2019, stattfinden. „Für den Freitag ist bereits Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) als Gastrednerin fest eingeplant. „Ich gehe davon aus, dass der ein oder andere Minister noch dazukommen wird“, erklärt Zeyer. Er selbst hofft unter anderem auf den Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn. „Er gehört ja noch zur jüngeren Generation.“ An den drei Tagen sollen unter den Landesverbänden aktuelle politische Themen diskutiert, Standpunkte festgelegt und Beschlüsse für die Zukunft der Jungen Union gefasst werden.

Zuletzt war der Deutschlandtag vor knapp 26 Jahren im Saarland. 1992 trafen sich die Landesverbände der Jungen Union in Dillingen. „Die Dimensionen des Deutschlandtages waren damals noch wesentlich kleiner“, erklärt Zeyer den Wechsel nach Saarbrücken. Aktuell sei das Organisationsteam dabei, genügend Hotelzimmer für die Gäste zu reservieren. „Wir wollen zeigen, dass das Saarland eine gute Adresse ist.“ Die Mitglieder der JU Saar seien motiviert bei der Sache. „Daher bin ich davon überzeugt, dass wir das Land bei dieser Gelegenheit sehr gut präsentieren werden.“