Deutschherrn-Schule sucht Fotos aus 100 Jahren Schulgeschichte

Deutschherrn-Schule sucht Fotos aus 100 Jahren Schulgeschichte

Alt-Saarbrücken. Ihren 100. Geburtstag feiert am Samstag, 26. Juni, die Grundschule Deutschherrn in der Dellengartenstraße 2. Seit 1910 trug die Grundschule mehrere Namen: Dellengartenschule oder auch evangelische Mädchenschule. Von 1918 bis 1937 war eine Volksschule im Deutschherrnschulhaus untergebracht

Alt-Saarbrücken. Ihren 100. Geburtstag feiert am Samstag, 26. Juni, die Grundschule Deutschherrn in der Dellengartenstraße 2. Seit 1910 trug die Grundschule mehrere Namen: Dellengartenschule oder auch evangelische Mädchenschule. Von 1918 bis 1937 war eine Volksschule im Deutschherrnschulhaus untergebracht. Sie war eine von vier Volksschulen, die nach Konfessionen und Geschlecht getrennt waren: je eine katholische Knaben- und Mädchenschule und je eine evangelische Knaben- und Mädchenschule. 1970/71 wurden die Konfessionsschulen aufgelöst. Es folgten eine Grundschule im Deutschherrnschulhaus sowie eine Hauptschule im Dellengartenschulhaus. Seit 1980 heißt sie Grundschule Deutschherrn. Diese historische Reise wird mit Bildern in einer Chronik von der Schulleitung festgehalten. Zu diesem Zweck bittet die Rektorin Ulrike Hahn alle Ehemaligen und Freunde, alte Fotos zur Verfügung zu stellen. lieInfos bei Ulrike Hahn, Tel. (06 81) 5 84 94 62, oder per E-Mail an gsdeutschherrn@saarbruecken.de.