1. Saarland

Deutsche und polnische Jugendliche treffen sich in Spohns Haus

Deutsche und polnische Jugendliche treffen sich in Spohns Haus

Gersheim. Das international angelegte Projekt von Spohns Haus steht bevor: Am Montag, 18. Oktober, startet die Woche, an der polnische und deutsche Jugendliche teilnehmen

Gersheim. Das international angelegte Projekt von Spohns Haus steht bevor: Am Montag, 18. Oktober, startet die Woche, an der polnische und deutsche Jugendliche teilnehmen. Sie werden gemeinsam mit Wissenschaftlern, Theologen und interessierten Laien Fragen des Umweltschutzes in Zusammenhang mit dem theologischen Thema "Bewahrung der Schöpfung" diskutieren, wie Spohns Haus mitteilt. Ziel der Begegnungswoche sei die Verabschiedung einer "Gersheimer Resolution" zur Bewahrung der Schöpfung an die deutsche und die polnische Regierung. Schirmherren des Projektes sind Bundesumweltminister Norbert Röttgen und Ministerpräsident Peter Müller. Den Abschluss der Begegnungswoche wird ein gemeinsamer ökumenischer Gottesdienst bilden, der am Freitag, 22. Oktober, um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Alban in Gersheim stattfindet. red