Deutsche Bahn informiert über Lärmsanierung

Deutsche Bahn informiert über Lärmsanierung

Die dritte Informationsveranstaltung zur Lärmsanierung der Deutschen Bahn in Besseringen findet am Donnerstag, 4. Juli, um 18.

30 Uhr im Großen Saal im Bürgerhaus Besseringen statt. Die Deutsche Bahn AG beabsichtigt anlässlich eines freiwilligen Lärmsanierungskonzepts, in den nächsten Jahren Lärmschutzmaßnahmen im Bereich der Bahnstrecke in Besseringen umzusetzen.

In den zurückliegenden Wochen wurde die Diskussion über die in Besseringen beabsichtigte Lärmsanierung durch vermeintlich bestehende Alternativen zu der nach einer Bürgerbefragung angestrebten Lärmschutzwand erneut entfacht.

Maßnahmen werden vorgestelltIn einer weiteren Informationsveranstaltung stellen Vertreter der DB Projektbau daher nochmals die derzeit technisch möglichen und zugelassenen Lärmschutzmaßnahmen und den weiteren beabsichtigten Verfahrensgang dar.

Bürger sind eingeladen

Alle Besseringer Bürger, insbesondere die Anlieger der Bahnstrecke (unter anderem Im Saum, Bezirksstraße, Brückenstraße, Fliederweg, Gangolfstraße, Abteistraße, Am Königsfeld, An den Anlagen, Am Wingert, Ponterstraße, Saarstraße, Am Zehnthaus, Winkelstraße und Am Tunnel) sind zu dieser Informationsveranstaltung eingeladen, sagt die Stadtverwaltung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung