Deutsch-Rumänischer Freundschaftskreis startet Weihnachts-Aktion

Deutsch-Rumänischer Freundschaftskreis startet Weihnachts-Aktion

Bildstock. Seit 1990 sorgen Saarländer dafür, dass Kinder in Rumänien ein schöneres Weihnachtsfest haben. Sie spenden für die Hilfsaktion des Deutsch-Rumänischen Freundschaftskreises. Willi Gehring aus Bildstock ist Vorsitzender. "Auch in diesem Jahr organisieren wir eine Weihnachts-Aktion", erklärt er. Es ist mittlerweile die 19. Aktion

Bildstock. Seit 1990 sorgen Saarländer dafür, dass Kinder in Rumänien ein schöneres Weihnachtsfest haben. Sie spenden für die Hilfsaktion des Deutsch-Rumänischen Freundschaftskreises. Willi Gehring aus Bildstock ist Vorsitzender. "Auch in diesem Jahr organisieren wir eine Weihnachts-Aktion", erklärt er. Es ist mittlerweile die 19. Aktion. Gehring sagt: "Ehrenamtliche Helfer bringen 5000 Weihnachtspäckchen und -tüten zu Heim-, Kindergarten- und Schulkindern nach Rumänien und geben sie den Mädels und Jungs bei Weihnachtsfeiern in die Hand." Für Kinder können Tafelschokolade, Gebäck, Süßigkeiten wie Bonbons und Lebkuchen, Malstifte, Malblocks, Bleistifte, Kugelschreiber und Schulhefte gespendet werden. Gehring sagt: "Durch den EU-Beitritt Rumäniens hat sich nicht viel verändert. Vor allem in abgelegenen Dörfern herrscht oft noch krasse Armut." Für das Sulzbach- und Fischbachtal gibt es folgende Ansprechpartner: Quierschied, Bernd Schröder, Telefon (06897) 63358; Fischbach, Klaus Jungmann, (06897) 966088; Dudweiler, Ute Schwindling, (06897) 74284; Friedrichsthal, Werner Loos (06897) 840221; Bildstock, Willi Gehring, (06897) 84447. Der Freundschaftskreis nimmt auch Geldspenden entgegen. Damit werden die Benzinkosten für die Fahrt bezahlt. ll Spendenkonto: Bank 1 Saar, Konto-Nummer 829005, Bankleitzahl 59190000. Auskünfte erteilt Willi Gehring unter Telefon (06897) 84447.