1. Saarland

Detlev Schönauer erzählt von "Hänsel und Gretel"

Detlev Schönauer erzählt von "Hänsel und Gretel"

Saarbrücken. Der Kabarettist Detlev Schönauer erzählt im Familienkonzert der Blechbläser der Deutschen Radio Philharmonie am Sonntag, 11

Saarbrücken. Der Kabarettist Detlev Schönauer erzählt im Familienkonzert der Blechbläser der Deutschen Radio Philharmonie am Sonntag, 11. Dezember, 10 und 12 Uhr, in der Saarbrücker Musikhochschule die Geschichte von "Hänsel und Gretel": Eine kleine Mietwohnung in Burbach - die arbeitslose Mutter schickt ihre nervenden Kinder Hänsel und Gretel zum Supermarkt, um noch was einzukaufen. Als Vater Backes abends leicht angeheitert heimkehrt sind die Kids immer noch nicht zurück. Sie stellen derweil den Wald auf den Kopf. Zur Musik von Engelbert Humperdinck erzählt Schönauer die Geschichte mit den Blechbläsern der Deutschen Radio Philharmonie, stellt ihre Instrumente vor und lädt die Kinder zum Mitmachen ein. red

Das einstündige Konzert ist für Kinder ab fünf Jahren empfohlen. Karten gibt es bei SR am Markt, Tel. (06 81) 9 88 0 880.