Der Winter hatte auch am Donnerstag den Regionalverband fest im Griff

Regionalverband : Schnee, Eis, Unfälle: Der Winter lässt nicht locker

Kälte und Glätte bremsen bis in den Vormittag den Verkehr im Regionalverband. Schneelast wird Bäumen zum Verhängnis.

Der Winter hat bis weit in den Donnerstag den Verkehr gebremst – und damit Busse und Bahnen. Hier das Protokoll der Saarbahn GmbH. 5 Uhr: Behinderungen für Busse in Höhenlage.

Ebenfalls ab 5 Uhr ist wegen einer Weichenstörung auf der Strecke der Deutschen Bahn an Saarbahn-Fahrten von Lebach nach Saarbrücken nicht zu denken. Wegen des Wetters gibt es obendrein Verspätungen aus Richtung Brebach.

5.50 Uhr: Jetzt ist die Weichenstörung auf der Strecke der Deutschen Bahn behoben. Die Saarbahnen können wieder von Lebach aus fahren. Allerdings blockiert ein Lastwagen die Gleise in Riegelsberg.

6.45 Uhr: Der Lkw ist in Riegelsberg von den Gleisen. Die Bahnen können jetzt die ganze Strecke nutzen. Allerdings mit Verspätungen. 8.50 Uhr: Ab sofort erreichen die Busse wieder die höher gelegenen Teile des Liniennetzes. Ausnahmen bleiben Dudweiler Süd und Scheidterberg. Aufatmen gegen 11 Uhr: „Alles frei, alles offen, alles gut.“

Auch die Feuerwehren im Regionalverband hatten einiges zu tun. Stefan König von der Berufsfeuerwehr Saarbrücken: „So richtig angefangen hat das heute Nacht gegen 1.45 Uhr.“ Zwölf Einsätze, davon sieben in Saarbrücken, wegen umgestürzter Bäume oder abgebrochener Äste sollten folgen. Auch in Riegelsberg und bei Quierschied hielten Bäume den Schneemassen nicht länger stand. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Die Polizei hatte bis in den Vormittag 18-Unfalleinsätze im Regionalverband, davon keinen mit Schwerverletzten.

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) stellte wegen der Straßenglätte die für den Donnerstag vorgesehene Abfuhr von Rest- und Biomüll ein. Wenn das Wetter mitspielt, holt der ZKE die Touren nach bis einschließlich Samstag, 2. Februar. Deshalb sollten in Gebieten ohne Transportservice die Mülltonnen bis nach der Abfuhr am Straßenrand bleiben.

Die Abfuhr der orange Wertstofftonne am Freitag, 1. Februar, entfällt und ist am Freitag, 8. Februar.

Mehr von Saarbrücker Zeitung