1. Saarland

Der unaufhaltsame Abstieg eines Lüstlings

Der unaufhaltsame Abstieg eines Lüstlings

Saarlouis. Die Opera Romana präsentiert im Rahmen des Saarlouiser Theaterabonnements am Sonntag, 4. März, um 18 Uhr Wolfgang Amadeus Mozarts "Don Giovanni" im Theater am Ring. "Don Giovanni", geschrieben für die Oper in Prag, bildet einen Höhepunkt im Opernschaffen Mozarts

Saarlouis. Die Opera Romana präsentiert im Rahmen des Saarlouiser Theaterabonnements am Sonntag, 4. März, um 18 Uhr Wolfgang Amadeus Mozarts "Don Giovanni" im Theater am Ring."Don Giovanni", geschrieben für die Oper in Prag, bildet einen Höhepunkt im Opernschaffen Mozarts. Das italienische Textbuch stammt von Lorenzo da Ponte, es basiert auf einer im Januar 1787 in Venedig aufgeführten Oper. "Dramma giocoso" - heiteres Drama - nannte Da Ponte sein Werk, das nach Art der Mantel- und Degenstücke ironische Heiterkeit mit hintergründigem Ernst paart und Verwechslungen und Verkleidungen als dramatische Mittel einsetzt. "Don Giovanni" ist das Drama eines Lüstlings, der, ständig auf der Suche nach amourösen Abenteuern, seinem Untergang entgegen geht.

Die Opera Romana ist eine europaweit bekannte Opernbühne. Sie ist ein Verbund aus verschiedenen rumänischen Opernhäusern. Aufführungen auf hohem künstlerischem Niveau, ein internationales Opernrepertoire und das Ballett haben den guten Ruf der Opera Romana begründet. nic

Karten sind erhältlich beim Stadt-Info und Kulturamt Saarlouis, an allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.