Der Riegelsberger Gemeinderat tagt am Montag

Der Riegelsberger Gemeinderat tagt am Montag

Riegelsberg. Der Riegelsberger Gemeinderat tagt am Montag, 28. März, ab 18 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Im öffentlichen Teil befasst sich der Rat mit einer Modifizierung der Saartal-Buslinie 140, die von Riegelsberg-Güchenbach über Walpershofen zum Marktplatz Heusweiler führt

Riegelsberg. Der Riegelsberger Gemeinderat tagt am Montag, 28. März, ab 18 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Im öffentlichen Teil befasst sich der Rat mit einer Modifizierung der Saartal-Buslinie 140, die von Riegelsberg-Güchenbach über Walpershofen zum Marktplatz Heusweiler führt. Um einen Parallelverkehr mit der Saarbahn zu vermeiden, soll diese Linie zukünftig in Walpershofen nicht mehr durch die Mühlenstraße, sondern durch die Salbacher Straße fahren. Im öffentlichen Teil der Sitzung beschäftigt sich der Rat auch noch mit Zuschussanträgen der Köllertaler Integrationsstelle für Zugewanderte und der evangelischen Kirche Walpershofen sowie mit einer beabsichtigten Auflösung der Arbeitsgemeinschaft saarländischer Bergbaugemeinden. Außerdem will der Rat darüber sprechen, ob die kommunalen Gebäude ausschließlich mit Ökostrom betrieben werden sollen. Und es soll für den ausscheidenden SPD-Fraktionssprecher Robert Klein ein neues Mitglied verpflichtet werden. dg