Der Pony ist immer ein absoluter Hingucker

Ob seitlich fallend oder in voller Länge bis zu den Brauen verlaufend: der Pony ist zum absoluten Liebling der Sommersaison avanciert. Kein Wunder! Es gibt unzählige Möglichkeiten, und der Effekt ist immer herausragend: ein absoluter Hingucker! Dabei stehen fransige Ponys Frauen mit Kurzhaarschnitten besonders gut.

Mutigere Typen entscheiden sich hingegen auch sehr gerne für die asymmetrisch geschnittene Variante. Denn der schräge Pony hat viele Varianten und passt zu fast jeder Gesichtsform.

Der Pony ist immer

ein absoluter Hingucker

Bei stark gelocktem Haar hingegen kräuselt sich das Haar und fällt nicht ins Gesicht. Gerade bei schmaleren Gesichtern eignet sich der Pony übrigens auch deshalb besonders gut, weil er das Gesicht verkürzt und der Stirn etwas Fläche nimmt.

Doch ob kurz oder lang, fransig oder stufig: Ein Pony verleiht Ihrem Gesicht eine besondere Ausdrucksstärke.

Auf den Laufstegen werden unterdessen mehr und mehr schwere Ponys gesichtet. Hier regieren klare Konturen und schräge Seitenpartien, zum Beispiel bei Versace oder Emilio Pucci. Dieses Ponys haben einen tollen Nebeneffekt: Sie betonen schöne Augen!

Fragen sie ihren Friseur vor Ort nach der richtigen Form und Farbe - er findet sicher den richtigen Pony für Sie!