Der Place de Warcq sieht Grün

Der Place de Warcq sieht Grün

Baumholder. Zum fünften Kräutermarkt lädt Baumholder am Samstag, 7. Mai, von neun bis 18 Uhr der fünfte Kräutermarkt auf und um den Place de Warcq ein. Neben frischen Produkten wie Wurst, Käse, Brot, Wild und Wein wird alles "rund um Kräuter" angeboten. Für die Kinder hat sich die Organisatorin Gaby Zahler etwas Neues einfallen lassen

Baumholder. Zum fünften Kräutermarkt lädt Baumholder am Samstag, 7. Mai, von neun bis 18 Uhr der fünfte Kräutermarkt auf und um den Place de Warcq ein. Neben frischen Produkten wie Wurst, Käse, Brot, Wild und Wein wird alles "rund um Kräuter" angeboten. Für die Kinder hat sich die Organisatorin Gaby Zahler etwas Neues einfallen lassen. Sabine Bauer-Walter und Bürgermeister Peter Lang werden um 11.30 Uhr, 13 Uhr und um 14.30 Uhr Kräutermärchen vorlesen.Um 15.30 Uhr dürfen die kleinen Marktbesucher Sonnenblumen und Kresse in kleine Blumentöpfchen einsäen. Shiatsu-Praktikerin Heike Zill referiert um 13 Uhr im Alten Rathaus über die fünf Elemente im Shiatsu. Zum Kräutermarkt gehört schon seit Jahren die Standrallye. Um das Lösungswort zu erraten, finden die Besucher an den Marktständen Hinweise. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung