1. Saarland

Der neue Chef beim Saarländischen Rundfunk kommt aus Oberlinxweiler

Der neue Chef beim Saarländischen Rundfunk kommt aus Oberlinxweiler

Oberlinxweiler. Der Rundfunkrat des Saarländischen Rundfunks (SR) hat am Freitag Thomas Kleist zum Intendanten gewählt. Damit ist der neuee Chef ein Oberlinxweiler. Glückwünsche kamen von Torsten Lang, SPD-Fraktionschef im St. Wendeler Stadtrat. "Die sozialdemokratische Familie gratuliert ihrem früheren SPD-Stadtverbandsvorsitzenden herzlich

Oberlinxweiler. Der Rundfunkrat des Saarländischen Rundfunks (SR) hat am Freitag Thomas Kleist zum Intendanten gewählt. Damit ist der neuee Chef ein Oberlinxweiler. Glückwünsche kamen von Torsten Lang, SPD-Fraktionschef im St. Wendeler Stadtrat. "Die sozialdemokratische Familie gratuliert ihrem früheren SPD-Stadtverbandsvorsitzenden herzlich." Lang sei stolz, dass ein St. Wendeler Sozialdemokrat das "wichtige Amt" übernimmt. Kreis-SPD-Chef Magnus Jung: "Die Wahl ist eine gute Entscheidung für den SR." Vorteile für die Region sieht Landrat Udo Recktenwald (CDU): Ein "erfahrener und sympathischer St. Wendeler" gewährleiste einen kurzen Draht "zum wichtigsten Radio- und Fernsehmedium". ; Seite A 4: Meinung hgn

Zur Person

Thomas Kleist ist 1955 in Gehweiler geboren. Er lebt im St. Wendeler Stadtteil Oberlinxweiler. Der am Freitag zum neuen Intendanten des Saarländischen Rundfunks (SR) in Saarbrücken gewählte Kleist ist Medienjurist. 1997 bis 2005 war Kleist St. Wendeler SPD-Stadtverbands-chef. Zurzeit ist der SR-Intendant Mitglied im St. Wendeler SPD-Kreisvorstand und in der Führungsspitze der Partei auf Landesebene. hgn