1. Saarland

Der Élysée-Vertrag, der die deutsch-französische Freundschaft besiegelt, besteht seit 50 Jahren. Ist die deutsch-französische Freundschaft für Sie wichtig?

Der Élysée-Vertrag, der die deutsch-französische Freundschaft besiegelt, besteht seit 50 Jahren. Ist die deutsch-französische Freundschaft für Sie wichtig?

Saarbrücken. Am 22. Januar 1963 unterzeichneten Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Präsident Charles de Gaulle in Paris den Élysée-Vertrag. Sie bekannten sich darin zu Versöhnung, Solidarität ihrer Völker, Festigung der deutsch-französischen Freundschaft und zur Verstärkung der Zusammenarbeit als unerlässliche Schritte zu einem vereinigten Europa

Saarbrücken. Am 22. Januar 1963 unterzeichneten Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Präsident Charles de Gaulle in Paris den Élysée-Vertrag. Sie bekannten sich darin zu Versöhnung, Solidarität ihrer Völker, Festigung der deutsch-französischen Freundschaft und zur Verstärkung der Zusammenarbeit als unerlässliche Schritte zu einem vereinigten Europa. redSagen Sie uns Ihre Meinung: Ist Ihnen die deutsch-französische Freundschaft wichtig? Stimmen Sie bis Donnerstag, 31. Januar, 24 Uhr, für JA unter Tel. (01379) 37 11 35-1, oder für NEIN unter (01379) 37 11 35-0 oder unter www.saarbruecker-zeitung.de/abstimmung. Ein Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen.