1. Saarland

Demenzverein und AOK geben Tipps zur Pflege Erkrankter

Demenzverein und AOK geben Tipps zur Pflege Erkrankter

Saarlouis. Der Demenzverein Saarlouis bietet am Montag, 29. August, in Zusammenarbeit mit der AOK Saarlouis eine Schulung für Angehörige demenzkranker Menschen an. Die Schulung vermittelt Wissen und Tipps, die die Pflege von Menschen mit Demenz erheblich erleichtern können und startet um 18 Uhr

Saarlouis. Der Demenzverein Saarlouis bietet am Montag, 29. August, in Zusammenarbeit mit der AOK Saarlouis eine Schulung für Angehörige demenzkranker Menschen an. Die Schulung vermittelt Wissen und Tipps, die die Pflege von Menschen mit Demenz erheblich erleichtern können und startet um 18 Uhr. Sie besteht aus sechs Blöcken, die alle zwei bis drei Wochen von 18 bis 20 Uhr im Demenz-Zentrum Saarlouis, Ludwigstraße 5, stattfinden. Themen sind unter anderem die Erkrankung selbst, der Umgang mit Erkrankten, rechtliche und finanzielle Fragen und Entlastungsmöglichkeiten. Das Angebot ist kostenlos, aber auf 20 Teilnehmer begrenzt. Nach telefonischer Anmeldung können die Teilnehmer ihren Angehörigen mitbringen und in den Räumlichkeiten der Tagesstätte betreuen lassen. tschWeitere Informationen und Anmeldung unter Telefon (0 68 31) 48 81 80.