Dehoga ehrt Auszubildende

Dehoga ehrt Auszubildende

Saarbrücken. Der deutsche Hotel- und Gaststättenverband Dehoga ehrte im Rahmen einer Absolventenfeier in den Räumen der IHK des Saarlandes mehrere Auszubildende - darunter zwei Jugendliche des SOS-Kinderdorfs Saarbrücken

Saarbrücken. Der deutsche Hotel- und Gaststättenverband Dehoga ehrte im Rahmen einer Absolventenfeier in den Räumen der IHK des Saarlandes mehrere Auszubildende - darunter zwei Jugendliche des SOS-Kinderdorfs Saarbrücken. "Wir hätten es nie für möglich gehalten, dass wir es schaffen, so gute Abschlüsse hinzukriegen", teilten die beiden ehemaligen Auszubildenden im Servicebereich mit. Gudrun Pink, die Präsidentin des Dehoga-Verbandes, bedankte sich in ihrer Rede für das große Engagement aller Betriebe und deren starkes Bemühen, sich auch über das normale Maß hinaus um die Belange der Azubis zu kümmern: "Ohne dieses Zutun sind solch gute Ergebnisse nicht möglich. Das gilt für die Jugendlichen, die ihren Platz in den Maßnahmen des SOS-Kinderdorfs finden, in besonderem Maße." red

Mehr von Saarbrücker Zeitung