| 20:40 Uhr

Frankreichstrategie
Sprachenrat diskutiert mit Theis Frankreich-Strategie

Saarbrücken. Um die noch von der damaligen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) ausgerufene Frankreich-Strategie ist es nach gut fünf Jahren verdächtig still geworden. Grund genug für den Sprachenrat Saar, sich des Themas anzunehmen.

Am 5. Dezember, 16 Uhr, lädt der Rat zu einer Diskussion mit dem Staatssekretär und Bevollmächtigten für Europaangelegenheiten, Roland Theis (CDU), ins Saarbrücker Schloss ein. Unter anderem wolle man debattieren, wie die Frankreich-Strategie fortgesetzt werde, heißt es in der Ankündigung des Gremiums. Der Vorsitzende des Sprachenrats, Professor Norbert Gutenberg, wird die Runde mit Verbands- und Firmenvertretern sowie Politikern moderieren.


(oli)