Deana Zinßmeister präsentiert ihr neues Buch

Deana Zinßmeister präsentiert ihr neues Buch

Sulzbach. Sagenhafte Recherche-Arbeit und pure Unterhaltung sagt man ihr nach. Und so dürfen sich nun auch interessierte Leute aus unserer Region auf ein kulturelles Ereignis freuen: Die Erfolgsautorin Deana Zinßmeister aus Heusweiler stellt am kommenden Sonntag, 18. März, um 11 Uhr im Salzbrunnenhaus (Auf der Schmelz) in Sulzbach ihr neues Buch vor

Sulzbach. Sagenhafte Recherche-Arbeit und pure Unterhaltung sagt man ihr nach. Und so dürfen sich nun auch interessierte Leute aus unserer Region auf ein kulturelles Ereignis freuen: Die Erfolgsautorin Deana Zinßmeister aus Heusweiler stellt am kommenden Sonntag, 18. März, um 11 Uhr im Salzbrunnenhaus (Auf der Schmelz) in Sulzbach ihr neues Buch vor. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.In ihrem neuen Historienroman "Der Schwur der Sünderin" geht es um das Schicksal einer jungen Frau, die in einer Welt aus Angst und Aberglauben um ihre große Liebe kämpfen muss. Nachfolgend eine kleine Inhaltsangabe des Verlags:

Als die junge Anna Maria nach einer gefahrvollen Reise in ihr Heimatdorf Mehlbach zurückkehrt, wird ihr ein kühler Empfang bereitet. Denn mit Veit befindet sich ein geheimnisvoller Fremder an der Seite der jungen Frau, den die Mehlbacher misstrauisch beäugen. Als Veit kurz darauf mit Wölfen im Wald gesehen wird, hängt ihm bald der Ruf nach, selbst ein Wolf zu sein. So schlägt das Misstrauen im Dorf in Angst um, und Anna Maria, die nun für alle die "Wolfsbraut" ist, setzt alles daran, den Mann, den sie liebt, vor einem grausamen Schicksal zu bewahren. Der "Schwur der Sünderin" ist die Fortsetzung des Erfolgsromans "Die Gabe der Jungfrau".

Deana Zinßmeister ist in der Lage, Handlungen Tag für Tag im Kopf weiterzuspinnen und ihre Bücher chronologisch zu entwickeln, wie sie vergangenes Jahr gegenüber der SZ erklärte. Auf Seite 470 weiß sie demnach noch nicht, wie ihre Geschichte auf Seite 500 ausgeht. Fest steht allenfalls, dass sie Buch Nummer sechs bereits begonnen hat. Es spielt in der Saarregion. mh

Der neue Historienroman von Deana Zinßmeister: "Der Schwur der Sünderin", Taschenbuch, Goldmannverlag, 480 Seiten, 9,99 Euro. ISBN: 978-3-442-4 72 49-9.

deanazinssmeister.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung