1. Saarland

David gegen Goliath

David gegen Goliath

Saarwellingen. Wenn die Oberliga-Volleyballerinnen des TV Saarwellingen an diesem Samstaga, 19.30 Uhr, den Regionalligisten VSG Saarlouis in der Sporthalle am Schäferpfad zum Saarlandpokal-Halbfinale empfangen, sind die Rollen klar verteilt. "Unsere Chancen sind recht übersichtlich", meint Saarwellingens Abteilungsleiter Sascha Eggs

Saarwellingen. Wenn die Oberliga-Volleyballerinnen des TV Saarwellingen an diesem Samstaga, 19.30 Uhr, den Regionalligisten VSG Saarlouis in der Sporthalle am Schäferpfad zum Saarlandpokal-Halbfinale empfangen, sind die Rollen klar verteilt. "Unsere Chancen sind recht übersichtlich", meint Saarwellingens Abteilungsleiter Sascha Eggs. Die sportliche Rivalität der Lokal-Rivalen habe in der Vergangenheit aber meist für turbulente Duelle gesorgt, packende Ballwechsel seien also garantiert. VSG-Trainer Gilbert Pohl befand sich mit seiner Mannschaft kürzlich noch in ähnlicher Situation. Als Außenseiter gestartet hämmerten seine Mädels den Zweitligisten TBS Saarbrücken im Viertelfinale am Ende aber klar mit 3:0 vom Feld. Daher hat Pohl sein Team angewiesen, von Beginn an Vollgas zu geben. ros