Das neue Jahr am Pazifik begrüßt

NeunkirchenDas neue Jahr am Pazifik begrüßtSara Krier aus Neunkirchen lebt für ein Jahr in Chile, wo sie sozial schwache Kinder betreut. Heute schreibt sie von ihrem Silvesterabend in dem chilenischen Fischerdorf Los Molles im Norden des Landes. Statt Feuerwerk begrüßte sie das Rauschen des Pazifiks im neuen Jahr

Neunkirchen

Das neue Jahr am

Pazifik begrüßt

Sara Krier aus Neunkirchen lebt für ein Jahr in Chile, wo sie sozial schwache Kinder betreut. Heute schreibt sie von ihrem Silvesterabend in dem chilenischen Fischerdorf Los Molles im Norden des Landes. Statt Feuerwerk begrüßte sie das Rauschen des Pazifiks im neuen Jahr. > Seite C 2

Merchweiler

Ausstellung soll Besucher-Magnet werden

Zur fünften Leistungsschau des Handwerker- und Gewerbevereins Merchweiler am 26. und 27. März erwarten die Veranstalter erneut zahlreiche Gäste. Die letzte Ausstellung, die wegen des enormen organisatorischen Aufwands nur alle fünf Jahre stattfindet, lockte 6000 Besucher aus dem Saarland an. > Seite C 3

Landsweiler-Reden

Neue Veranstaltungen

im Praehistorium

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe startet "Gondwana - Das Praehistorium" ins neue Jahr. Mit dabei sind im Januar Spezial-Führungen über Dinosaurier und die Evolution sowie Vorträge, unter anderem über Schmetterlinge. > Seite C 3

Münchwies

Chor "Da Capo" holt Weihnachtskonzert nach

Wegen starker Schneefälle und Glätte hatte der Chor "Da Capo" sein Weihnachtskonzert am vierten Advent abgesagt. Bei dem Konzert am vergangenen Sonntag stellten die Sänger fest: Nicht nur im Advent sind Weihnachtslieder beliebt. > Seite C 5

Neunkirchen

Rollstuhlfahrer bleibt

im Schnee stecken

Wie jeder Mensch wollen auch Rollstuhlfahrer im Winter an die frische Luft. Da er mehrfach mit seinem Rollstuhl im Schnee stecken blieb, wünscht sich Frank Schäfer mehr Rücksichtnahme und dass alle Hausbesitzer ihre Bürgersteige ordnungsgemäß räumen. > Seite C 5

Furpach

Orgelkonzert mit Improvisationen

Der Dekanatskantor Michael Bottenhorn hat in St. Josef in Furpach ein weihnachtliches Orgelkonzert veranstaltet. Dabei spielte er nicht nur Werke von Bach, Reger, Guilmant und Balbastre, sondern nahm auch Liedwünsche des Publikums entgegen. > Seite C 5

Stennweiler

1000. Blutspende

in der Lindenhalle

Seit 2006 organisiert das Deutsche Rote Kreuz Blutspende-Termine in Stennweiler. Der 28 Jahre alte Raphael Gard aus Welschbach war nun der tausendste Spender. > Seite C 6

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort