1. Saarland

Das Leben der Fledermäuse kennenlernen

Das Leben der Fledermäuse kennenlernen

St. Wendel. Am Samstag, 12. Mai, 20.30 bis 23 Uhr, lädt der Naturpark Saar-Hunsrück zu einer spannenden Fledermausexkursion rund um den Wendelinushof bei St. Wendel ein. Nach Einbruch der Dämmerung geht der Naturpark-Referent Hermann-Josef Schuh auf Suche nach den fliegenden Säugetieren der Nacht

St. Wendel. Am Samstag, 12. Mai, 20.30 bis 23 Uhr, lädt der Naturpark Saar-Hunsrück zu einer spannenden Fledermausexkursion rund um den Wendelinushof bei St. Wendel ein. Nach Einbruch der Dämmerung geht der Naturpark-Referent Hermann-Josef Schuh auf Suche nach den fliegenden Säugetieren der Nacht. Über das geheimnisvolle Leben der Fledermäuse, deren Biologie, Lebensräume, Bedeutung und Schutz und ihre Jagdgewohnheiten erhalten die Teilnehmer interessante Informationen.Mit einem Ultraschalldetektor, der die Ultraschall-Laute der Fledermäuse hörbar macht, können die Teilnehmer am abendlichen Himmel die Rufe wahrnehmen und ihre spektakulären Flugmanöver auf der Jagd nach Insekten beobachten. Im Kampagnenjahr "Mein Naturpark" versucht der Naturpark darauf aufmerksam zu machen, wie der Naturpark-Bewohner sich für eine lebenswerte Zukunft in der heimischen Naturpark-Landschaft einsetzen kann. Als Ausrüstung zur Wanderung wird witterungsangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und eine Taschenlampe empfohlen. Die Teilnahme kostet zwei Euro pro Kind, vier Euro pro Erwachsenen und neun Euro pro Familie. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. red

Anmeldungen sind bei der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Telefon (0 65 03) 9 21 40 oder beim Wendelinushof, Telefon (0 68 51) 93 98 70, möglich.