1. Saarland

Das betrifft nicht nur Dudweiler

Das betrifft nicht nur Dudweiler

Bäder Das betrifft nicht nur Dudweiler Zum Artikel „Bezirksrat Dudweiler will Freibad retten“ (SZ vom 28. Juni) Das Problem ist nicht auf Dudweiler beschränkt.

Auch Menschen aus Saarbrücken und dem Umland besuchen gerne das überschaubare Bad mit dem eigenen Charme. Und was man Dudweiler antut, wird sich auf die ganze Stadt negativ auswirken, z.B. wären die Saarbrücker Bäder dann noch mehr überlaufen. Deshalb: Hände weg vom Dudweiler Freibad! Christel Schneider-Woll,

Saaarbrücken