Dankeschön für ehrenamtliches Engagement

Dankeschön für ehrenamtliches Engagement

Lautenbach. Zum traditionellen Kameradschaftsabend des Löschbezirks Lautenbach waren alle Mitglieder der Aktiv- und der Alterswehr, die Gönner des Löschbezirks und Mitglieder des Fördervereins sowie die Frauen und Freundinnen eingeladen

Lautenbach. Zum traditionellen Kameradschaftsabend des Löschbezirks Lautenbach waren alle Mitglieder der Aktiv- und der Alterswehr, die Gönner des Löschbezirks und Mitglieder des Fördervereins sowie die Frauen und Freundinnen eingeladen. Löschbezirksführer Siegfried Heybutzki dankte den Kameraden für die geleistete Arbeit und ihren Einsatz im vergangenen Jahr und besonders deren Frauen und Freundinnen für ihre Unterstützung. Weiterhin galt sein Dank dem Blumenhaus Spreier, das den Tischschmuck spendete, und den Bikern Lautenbach, die 2012 wieder die Bewirtung übernahmen, wie es in einer Mitteilung der Wehr heißt. Der neue Bürgermeister Holger Schäfer betonte die Wichtigkeit des ehrenamtlichen Engagements der Feuerwehr für die Gesellschaft.Danach wurde der Jugendfeuerwehrmann Robin Lieblang in die Aktivwehr übernommen und zum Feuerwehranwärter befördert. Weitere Beförderungen: Philipp Herz zum Feuerwehrmann, Jasmin Pflüger zur Oberfeuerwehrfrau, Christopher Biehl zum Oberfeuerwehrmann, Michael Goebels und Tim Becker zu Hauptfeuerwehrmännern, Daniel Spelz zum Brandmeister und Löschbezirksführer Siegfried Heybutzki zum Oberbrandmeister. Michael Goebels und Tim Becker wurden für 20-jährige Mitgliedschaft geehrt. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung