1. Saarland

Cusanus-Gymnasium in Berlin erfolgreich

Cusanus-Gymnasium in Berlin erfolgreich

St. Wendel. "Wir haben uns im Gegensatz zum Vorjahr um zwei Plätze verbessert. Die Mädchen haben für saarländische Verhältnisse einen großen Erfolg gefeiert", freute sich Hermann Backes, der Betreuer der Tischtennis-Mannschaft des Cusanus-Gymnasiums St. Wendel, über Platz sieben beim "Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia" in Berlin

St. Wendel. "Wir haben uns im Gegensatz zum Vorjahr um zwei Plätze verbessert. Die Mädchen haben für saarländische Verhältnisse einen großen Erfolg gefeiert", freute sich Hermann Backes, der Betreuer der Tischtennis-Mannschaft des Cusanus-Gymnasiums St. Wendel, über Platz sieben beim "Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia" in Berlin. In der Vorrunde hatten sich die St. Wendelerinnen durch zwei Siege in drei Spielen den Grundstein für einen gelungenen Wettkampf gelegt. Durch den 5:3-Sieg im Spiel um Platz sieben gegen das Team der Georg-Büchner-Schule II (Bremerhaven) erreichten die Mädchen das bisher beste Ergebnis einer Tischtennismannschaft des Gymnasiums - und das bei der elften Teilnahme beim Bundesfinale.Das Handball-Team des Gymnasiums fuhr ebenfalls den siebten Platz ein. Im entscheidenen Spiel gegen das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Oberasbach (Bayern) gewannen die Handballerinnen mit 12:11- trotz sieben vergebener Siebenmeter! Betreuer Michael Mohr war zufrieden: "Der siebte Platz ist hoch zu bewerten. Alle Mannschaften, die vor uns platziert sind, vertreten ein Sportgymnasium (Leipzig, Schwerin und Frankfurt/Oder) und können mehrmals wöchentlich zusammen trainieren."

Die Volleyballerinnen der Erweiterten Realschule Freisen kamen dagegen nicht über den 15. Platz hinaus. Den einzigen Sieg feierte die Mannschaft um Trainerin Brigitte Schumacher gegen das Gymnasium Süderelbe (Hamburg). rbe

Die erfolgreichen Tischtennisspielerinnen des Cusanus-Gymnasiums (linkes Bild, hintere Reihe von links): Hermann Backes, Julia Wagner, Carolin Schmidt. Annabelle Backes, Anna Crummenauer, Thomas Schmidt sowie vorne: Anna-Maria Saar, Anna Hell und Viktoria Adams.

Cusanus-Gymnasium in Berlin erfolgreich

Für das Handball-Team spielten (hinten von links): Markus Junker, Stephanie Hoffmann, Louisa Greff, Denise Jung, Hanna Meuler, Shari Alt, Michael Mohr sowie vorne: Michelle Jung, Ronja Junker, Katharina Wagner, Luise Loch und Christina Liebau.