Concordia gibt Weihnachtskonzert in Sulzbacher Aula

Concordia gibt Weihnachtskonzert in Sulzbacher Aula

Am 3. Adventssonntag, 15.

Dezember, präsentiert die Chorgemeinschaft Concordia ab 17 Uhr in der Aula ihr traditionelles Weihnachtskonzert.

Nachdem das Konzert wegen des Chorleiterwechsels im vorigen Jahr ausgefallen war, dürfen sich die Fans auf beste musikalische Unterhaltung freuen, wie die Verantwortlichen schreiben.

Chorleiter Mauro Barbierato, der bereits im vergangenen Juni mit dem Chor- und Solistenkonzert "Cantate et Laudate " in der Pfarrkirche Allerheiligen sein Debüt gegeben hatte, machte im Rahmen einer dreitägigen Kompaktprobe den Chor fit fürs Weihnachtskonzert, das sowohl Werke moderner Komponisten wie John Rutter als auch klassische, überwiegend neu arrangierte Titel enthält.

Karten gibt es im Vorverkauf bei den Sängern und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung