Concordia gibt ein Weihnachtskonzert

Sulzbach/Dudweiler. Wie seit vielen Jahren so lädt die Chorgemeinschaft Concordia Sulzbach auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Weihnachtskonzert. Es findet statt am 11. Dezember (dritter Adventssonntag) um 17 Uhr im Bürgerhaus Dudweiler. Im stimmungsvoll geschmückten Saal des Bürgerhauses wird ein abwechslungsreiches Programm zur Einstimmung aufs Weihnachtsfest zu hören sein

Sulzbach/Dudweiler. Wie seit vielen Jahren so lädt die Chorgemeinschaft Concordia Sulzbach auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Weihnachtskonzert. Es findet statt am 11. Dezember (dritter Adventssonntag) um 17 Uhr im Bürgerhaus Dudweiler. Im stimmungsvoll geschmückten Saal des Bürgerhauses wird ein abwechslungsreiches Programm zur Einstimmung aufs Weihnachtsfest zu hören sein. Die mitwirkenden renommierten Solisten - größtenteils vom Saarbrücker Staatstheater - der Chor , die Rhythmusgruppe der Musikschule Sulzbach und nicht zuletzt der evangelische Posaunenchor Neuweiler wollen mit weihnachtlicher Musik aus aller Welt das Publikum in ihren Bann ziehen. Besonderes Highlight ist das neu einstudierte Gloria aus der argentinischen Misa Criolla.

Lustige Geschichte

Natürlich wird auch die von vielen sehnsüchtig erwartete lustige Weihnachtsgeschichte des Vereinspräsidenten Rainer Mundanjohl nicht fehlen. Karten zum Preis von zehn Euro sind im Vorverkauf bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: in Sulzbach am Kiosk Kellenberger und in der Buchhandlung Strauß, in Neuweiler bei Blumen Löw und in Dudweiler im Musikhaus Bopp. Außerdem gibt es die Karten so wie jedes Jahr bei allen Sängerinnen und Sängern des Chores und sie sind auch über die Homepage (www.Concordia-Sulzbach.de) vorzubestellen. Karten sind zum selben Preis auch an der Abendkasse erhältlich. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort