Collegium Cantorum Saar musiziert in der Bettinger Mühle

Collegium Cantorum Saar musiziert in der Bettinger Mühle

Schmelz. Schon Tradition geworden ist das weihnachtliche Chorkonzert des gemischten Kammerchors Collegium Cantorum Saar unter der Leitung von Chordirektor Wolfgang Maria Hoffmann in der Bettinger Mühle in Schmelz.Zur Aufführung gelangen am Sonntag, 18

Schmelz. Schon Tradition geworden ist das weihnachtliche Chorkonzert des gemischten Kammerchors Collegium Cantorum Saar unter der Leitung von Chordirektor Wolfgang Maria Hoffmann in der Bettinger Mühle in Schmelz.Zur Aufführung gelangen am Sonntag, 18. Dezember, um 18 Uhr sowohl geistliche Chorwerke von Mozart, Mendelssohn-Bartholdy, Gounod und Reimann als auch weihnachtliche Motetten zeitgenössischer Komponisten wie Mawby oder Rutter sowie auch Interpretationen bekannter volkstümlicher Advents- und Weihnachtslieder. Ergänzt wird das Programm durch Solobeiträge der Sopranistin Gertrud Mark und die einfühlsame Klavier- und Orgelbegleitung übernimmt wieder Thomas Layes. red