Circus Atlas gibt zwei Vorstellungen beim Reitverein St. Georg

Circus Atlas gibt zwei Vorstellungen beim Reitverein St. Georg

Dillingen. Der Circus Atlas, der zurzeit im Winterquartier in der Metzer Straße in Saarlouis festsitzt, wird am Wochenende zwei Vorstellungen geben können. Dazu hat der Reitverein St. Georg Dillingen eine beheizte Halle zur Verfügung gestellt

Dillingen. Der Circus Atlas, der zurzeit im Winterquartier in der Metzer Straße in Saarlouis festsitzt, wird am Wochenende zwei Vorstellungen geben können. Dazu hat der Reitverein St. Georg Dillingen eine beheizte Halle zur Verfügung gestellt. Während der zweistündigen Vorstellung stehen eine Freiheitsdressur mit Mini-Appaloosern, Akrobatik auf dem Pferd, die sibirischen Kamele und eine Wildwestnummer mit Messerspielen auf dem Programm. Im Anschluss können die jungen Zuschauer auf Ponys und Kamelen reiten. Die fünf Familien vom Zirkus und die Tiere sind nach wie vor dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen.Die Vorstellung an diesem Samstag beginnt um 16.30 Uhr, die am Sonntag um 14.30 Uhr. Einlass ist jeweils 30 Minuten vorher. red

Karten beim Circus Atlas in Saarlouis oder beim Reitverein St. Georg Untere Saar, am Ökosee in Dillingen-Pachten, in der Klause von 16 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet für Kinder acht Euro, für Erwachsene zwölf Euro; Familien und Gruppen ab fünf Personen erhalten einen Euro Ermäßigung auf jede Karte. Kontakt: Miguel Frank, Circus Atlas, Tel. (01 78) 8 45 94 01. Ursula Schönhofen, Reitverein Dillingen, Tel. (01 71) 5 44 08 60.