Christian von Blohn an der Steinmeyer-Orgel

Christian von Blohn an der Steinmeyer-Orgel

HomburgChristian von Blohn an der Steinmeyer-OrgelEin Orgelkonzert findet am Sonntag, 16. Januar, 19 Uhr, in der protestantischen Stadtkirche statt. Solist des Abends an der Steinmeyer-Orgel ist Dekanatskantor Christian von Blohn (St.Ingbert) Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt und Olivier Messiaen. Alle Orgelmusikfreunde sind herzlich eingeladen

Homburg

Christian von Blohn an der Steinmeyer-Orgel

Ein Orgelkonzert findet am Sonntag, 16. Januar, 19 Uhr, in der protestantischen Stadtkirche statt. Solist des Abends an der Steinmeyer-Orgel ist Dekanatskantor Christian von Blohn (St.Ingbert) Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt und Olivier Messiaen. Alle Orgelmusikfreunde sind herzlich eingeladen. Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt sieben Euro an der Abendkasse. red

Schwarzenacker

"Musik im Gottesdienst" startet diesen Sonntag

Die protestantische Kirchengemeinde Schwarzenbach, Schwarzenacker, Wörschweiler startet am Sonntag, 9. Januar, zehn Uhr, in der Christuskirche die Reihe "Musik im Gottesdienst", mit Werken für Orgel und Blockflöte. Die Reihe soll im Abstand von drei Monaten fortgesetzt werden. Roger Herbold wird die Orgel spielen, Matthias Dürr die Blockflöte. Im Anschluss lädt die Kirchengemeinde zum Neujahrsempfang ein. red

Schwarzenacker

"Ansichtssachen" im Museumscafé verlängert

Die Gemeinschaftsausstellung "Ansichtssachen", die derzeit im Museumscafé am Edelhaus in Schwarzenacker zu sehen ist, wurde nun verlängert. Bis zum 30. Januar sind nun dort jeweils am Sonntag die Fotografien von Hartmut Petrus und die Bilder (Malerei) von Peter Hilzensauer zu bewundern. red

Öffnungszeiten: Bis 30. Januar, jeweils sonntags von 14 bis 18 Uhr.

Kirkel-Neuhäusel

Foto-Ausstellung im

Bildungszentrum

Die Vernissage zur Fotoausstellung "Blick fürs Detail" findet am Dienstag, 11. Januar, 19 Uhr, im Bildungszentrum der Arbeitskammer in Kirkel-Neuhäusel statt. Die Fotografen Karl-Heinz Leiser, Theresia Mörsch und Rainer Müller von den Fotofreunden Homburg-Zweibrücken zeigen über 50 Fotografien. Die Ausstellung dauert bis 31. März. red

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, acht bis 18 Uhr, Sonntag von acht bis 14 Uhr.

Frankenholz

"Momente 2010" werden Donnerstag eröffnet

Eine Ausstellung mit Bildern von Ruth Engelmann-Nünninghoff zum Thema "Momente 2010" wird am Donnerstag, 13. Januar, 19 Uhr, im Niemöller-Haus in Frankenholz, Höcherbergstraße 134, eröffnet. red

Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung bei Ruth Engelmann-Nünninghoff, Telefon (0 68 26) 66 82 oder unter Telefon (0 68 26) 78 21.

Mehr von Saarbrücker Zeitung