Chorvereinigung Heiligenwald lädt zum Sommerfest

Chorvereinigung Heiligenwald lädt zum Sommerfest

Heiligenwald. Die Chorvereinigung 1921 Heiligenwald veranstaltet am Samstag, 6. August, und Sonntag, 7. August, auf dem Hof hinter dem Sängerheim Brachle, Heiligenwald, Pestalozzistraße 38, ihr Sommerfest. Samstags, 6. August, geht es um 18 Uhr los

Heiligenwald. Die Chorvereinigung 1921 Heiligenwald veranstaltet am Samstag, 6. August, und Sonntag, 7. August, auf dem Hof hinter dem Sängerheim Brachle, Heiligenwald, Pestalozzistraße 38, ihr Sommerfest. Samstags, 6. August, geht es um 18 Uhr los. Die Chorvereinigung hat einige Chöre zu Gast: Es singen der Chor Alpenrose Landsweiler-Reden unter der Leitung von Fritz Höchst, die Chorgemeinschaft Welschbach-Hirzweiler unter der Leitung von Stefan Schnur und natürlich die Chorvereinigung 1921 Heiligenwald unter der Leitung von Lothar Klockner. Dann wird Rudi Karch mit Unterhaltungsmusik aufspielen. An diesem Abend werden verdiente Mitglieder des Chores geehrt.Sonntags, 7. August, startet dann um 10 Uhr ein Sängerfrühschoppen mit dem Evangelischen Kirchenchor Heiligenwald unter der Leitung von Wolfgang Brendel. Um 12 Uhr wird ein Mittagstisch mit Kaminbraten und Schneebällchenangeboten. Ab 15 Uhr gibt es Gesang bei Kaffee und Kuchen mit folgenden Chören: Katholischer Kirchenchor Cäcilia Bildstock, Leitung Lothar Klockner, Sängerfreunde Hüttigweiler; Leitung Andreas Burg, Singkreis Heinitz; Leitung Mark Belenki. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung