Chormusik mit Cantica Wendalina

St. Wendel. Am Sonntag, 22. Mai, findet um 19.30 Uhr in der Wendelinus-Basilika, St. Wendel, ein Konzert mit dem Vocalensemble Cantica Wendalina statt. In diesem Jahr feiert das Ensemble aus acht Sängerinnen und Sängern sein zehnjähriges Bestehen

 Das achtköpfige Ensemble singt dieses Jahr in Stockholm. Foto: VA

Das achtköpfige Ensemble singt dieses Jahr in Stockholm. Foto: VA

St. Wendel. Am Sonntag, 22. Mai, findet um 19.30 Uhr in der Wendelinus-Basilika, St. Wendel, ein Konzert mit dem Vocalensemble Cantica Wendalina statt. In diesem Jahr feiert das Ensemble aus acht Sängerinnen und Sängern sein zehnjähriges Bestehen. Es wird alte und neue Chormusik mit Werken von Giovanni da Palestrina, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Rihards Dubra zu hören sein.Seit der Zeit des Bestehens ist das Vocalensemble bemüht anspruchsvolle Kirchenmusik den Zuhörern näher zu bringen. In diesem Sommer wird die Cantica Wendalina dasselbe Chorprogramm im katholischen Dom in Stockholm bei einem Konzert zu Gehör bringen und einen Tag später gemeinsam mit dem Stockholmer Domchor einen Gottesdienst mit der Missa canonica mitgestalten.

Beim Konzert wird an der Orgel Stefan Kunz zu hören sein. Die Begleitung des Chores übernimmt Hans-Günther Fischer. Die Leitung hat Stefan Klemm. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort