Chorkonzert in Reimsbach führt durch die Jahrzehnte

Reimsbach · Am kommenden Samstag, 9. November, 19.

30 Uhr, gibt der Lücknerchor Oppen gemeinsam mit dem Männergesangverein Reisbach und dem Salonorchester Saar-Blies in der Mehrzweckhalle Reimsbach ein Chorkonzert unter dem Motto "Wir machen Musik".

In bunt wechselnder Folge bieten die beiden Chöre Schlager der 20er, 30er und 60er Jahre ("Oh Donna Clara", "Liebling, mein Herz lässt dich grüßen", "Kriminaltango" und viele andere), Melodien aus der Operette "Maske in Blau", sowie Lieder von Udo Jürgens (unter anderem "Griechischer Wein", "Zeig mir den Platz an der Sonne", "Ich war noch niemals in Ney York").

Die musikalische Leitung des Abends liegt in den Händen von Stefan Christian, der die beiden Chöre leitet. Begleitet werden diese vom Salonorchester Saar-Blies, einem Streicherensemble, verstärkt durch Klavier, Bass und Schlagzeug. Dieses Orchester verleiht den Liedern den Charme vergangener Zeiten, als man sich in Kaffeehäusern - oder eben privaten Salons - zum nachmittäglichen Tanztee traf.

Eintritt: sieben Euro.