1. Saarland

Chorgemeinschaft bei Festhochamt in Trier

Chorgemeinschaft bei Festhochamt in Trier

Theley Chorgemeinschaft bei Festhochamt in Trier Auf Einladung der Trierer Dommusik (Trierer Domchor) gestaltet die Chorgemeinschaft St. Peter Theley (Kinder- und Jugendchor, Junger Chor und Katholischer Kirchenchor) am Pfingstmontag das Festhochamt um 10 Uhr im Hohen Dom zu Trier.

Als Kernwerk erklingt die "Missa Pro Patria" des Schweizer Komponisten Hilber neben anderen Chorsätzen aus verschieden Epochen. Weitere Mitwirkende sind das Dombläserensemble, Domkantor Thomas Kiefer sowie der Domorganist Josef Still . Die musikalische Leitung hat Dekanatskantor Thomas Martin.

Ottweiler

Zwei Bigbands geben gemeinsames Konzert

Am Freitag, 17. Mai, findet um 19 Uhr im Ottweiler Schlosstheater ein außergewöhnliches Konzert statt. "The Art of 2 Bigbands" ist der Titel des Abends, der von zwei Bigbands gemeinsam gestaltet wird. Das Jugend-Jazz-Orchester Saar unter Leitung von Martin Schmitt und die Bigband der Bergkapelle der RAG Saar unter Leitung von Peter Monz präsentieren gemeinsam Auszüge aus ihrem Programm.

Karten für zehn, ermäßigt acht Euro, bei der Tourist-Information in Ottweiler.

Theley

Kunst aus vier Generationen

Unter dem Motto "Kunst ist erblich! Vier Generationen - Eine Leidenschaft" stellt Familie Mrziglod-Leiß in der Johann-Adams-Mühle in Theley aus. Die Ausstellung ist bis Mittwoch, 20. Mai, sonn- und feiertags von 14 bis 18 Uhr zu sehen.

Niederkirchen

Pfingstsportfestmit Live-Musik

Die St. Wendeler Band Buhää & The Rhabarbers tritt beim Pfingstsportfest des 1. FC Niederkirchen vom 17. bis 20. Mai am Samstagabend, 18. Mai, im Festzelt auf.

St. Wendel

Abend widmet sich Wilhelm Busch

Anlässlich der Reihe "Kultur zum Feierabend" lädt die Stadt St. Wendel für Dienstag, 14. Mai, 19.30 Uhr, zu einem Kleinkunstabend unter dem Titel "Auf den Busch geklopft... - Ein Wilhelm-Busch-Album im Spiegel der Kleinkunst" mit der Schauspielerin Margret Gampper und dem Pianisten Bernd Möhl ins Mia-Münster-Haus St. Wendel ein.

Eintritt: zwölf, ermäßigt zehn Euro. Vorverkauf bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen (in St. Wendel: Klein Buch + Papier, Wochenspiegel und Tante Guerilla Shop).