1. Saarland

Chorfest für die Heilige Cäcilia

Chorfest für die Heilige Cäcilia

Püttlingen. Der Tag der Heiligen Cäcilia, Schutzpatronin aller Sänger, gilt Kirchenchören als etwas Besonderes. Kein Wunder, dass die aktiven und inaktiven Mitglieder des katholischen Kirchenchores "Cäcilia" St. Sebastian Püttlingen den Tag zum Anlass für ein Chorfest nahmen

Püttlingen. Der Tag der Heiligen Cäcilia, Schutzpatronin aller Sänger, gilt Kirchenchören als etwas Besonderes. Kein Wunder, dass die aktiven und inaktiven Mitglieder des katholischen Kirchenchores "Cäcilia" St. Sebastian Püttlingen den Tag zum Anlass für ein Chorfest nahmen. Wie dabei üblich, wurden, in Anwesenheit der Geistlichen Monsignore Peter Prassel, Pastor Hans-Maria Thul und Vikar Piotr Pronczuk, etliche verdiente Sänger und Musiker des Kirchenchores geehrt. Dies waren zum einen die aktiven Sänger Helga Jungmann, Hilde Karrenbauer und Axel Hafner, die bereits seit einem Vierteljahrhundert dem Kirchenchor die Treue halten. Die frühere Organistin Rosemarie Albert sowie der langjährige Organist und Chorleiter Helmut David wurden für ihre Verdienste um die "Musica Sacra" (Latein für heilige Musik) mit der "Silbernen Sängernadel" ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde Bernard Baehr, dem langjährigen Leiter des mit der Cäcilia befreundeten Kirchenchores Lingolsheim im Elsass, beim Cäcilienfest die Ehrenmitgliedschaft des katholischen Kirchenchores "Cäcilia" St. Sebastian in Püttlingen verliehen. et