1. Saarland

Charlotte Britz fragt bei Peter Müller wegen Großprojekten nach

Charlotte Britz fragt bei Peter Müller wegen Großprojekten nach

aarbrücken. Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (SPD) hat Ministerpräsident Peter Müller (CDU) einen "persönlichen Austausch" angeboten. Nachdem die neue Regierung nun im Amt ist, hat sich Britz schriftlich an Müller gewandt. "Im Koalitionsvertrag sind explizit die Themen Stadtmitte am Fluss, Eventhalle, Neubau Stadion, Weiterführung Saarbahn und Messe genannt

Saarbrücken. Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (SPD) hat Ministerpräsident Peter Müller (CDU) einen "persönlichen Austausch" angeboten. Nachdem die neue Regierung nun im Amt ist, hat sich Britz schriftlich an Müller gewandt. "Im Koalitionsvertrag sind explizit die Themen Stadtmitte am Fluss, Eventhalle, Neubau Stadion, Weiterführung Saarbahn und Messe genannt. Wir sollten ausloten, wie die Unterstützung des Landes bei der Umsetzung von Projekten in der Landeshauptstadt in den kommenden Jahren aussehen wird", schreibt Britz. Sie will "konkret wissen, wie sich die Landesregierung die Realisierung der Projekte vorstellt". Sie möchte "einem fairen Umgang" statt "zermürbendes Gegeneinander", um "mehr für die Stadt und damit für das gesamte Saarland erreichen zu können". red