Charlotte Britz begrüßt die Rettung des Café Exodus

Charlotte Britz begrüßt die Rettung des Café Exodus

Saarbrücken. Oberbürgermeisterin Charlotte Britz hat die Entscheidung des Bistums Trier begrüßt, das Café Exodus nicht zu schließen. Das Café-Team leiste gute Arbeit. Britz: "Sein Erhalt ist ein Verdienst der Jugendlichen, die sich kreativ für ihr Café eingesetzt haben

Saarbrücken. Oberbürgermeisterin Charlotte Britz hat die Entscheidung des Bistums Trier begrüßt, das Café Exodus nicht zu schließen. Das Café-Team leiste gute Arbeit. Britz: "Sein Erhalt ist ein Verdienst der Jugendlichen, die sich kreativ für ihr Café eingesetzt haben." red

Mehr von Saarbrücker Zeitung