1. Saarland

Cello und Gitarre

Cello und Gitarre

St. Wendel. Am Donnerstag, 22. November, 19.30 Uhr, sind Ariana Burstein (Cello) und Roberto Legnani (Gitarre) in St. Wendel im Mia-Münster-Haus zu Gast. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse ab 19 Uhr. Mit Inspirationen hat das Duo ein neues Programm zusammengestellt. Es beginnt mit keltisch-irischer Musik, die von Legenden und Mythen inspiriert ist

St. Wendel. Am Donnerstag, 22. November, 19.30 Uhr, sind Ariana Burstein (Cello) und Roberto Legnani (Gitarre) in St. Wendel im Mia-Münster-Haus zu Gast. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse ab 19 Uhr.Mit Inspirationen hat das Duo ein neues Programm zusammengestellt. Es beginnt mit keltisch-irischer Musik, die von Legenden und Mythen inspiriert ist. Weitere Höhepunkte: "Nächte in Buenos Aires" mit Milonga- und Tangomusik. Auch Eigenkompositionen und Werke großer Komponisten werden aufgeführt, von Thomas Moore. Tárregas "Recuerdos de la Alhambra" ist erstmals in der Version für Gitarre und Cello zu hören. Neben spanischer und orientalischer Musik bildet der Gipsy Swing wieder ein Highlight. Burstein und Legnani bieten mit ihren Arrangements eine Klangwelt.

Ariana Burstein überzeugt mit klassischen Werken ebenso wie mit dem Tanz ihrer lateinamerikanischen Heimat, dem Tango. Roberto Legnani hat sich während zahlreicher Tourneen im In- und Ausland einen Namen als Gitarrenvirtuose erworben. red

Wir verlosen drei Mal zwei Karten für das Konzert. Diese werden an der Abendkasse hinterlegt. Wer Lust hat auf die Musik des Duos Ariana Burstein und Roberto Legnani sollte heute, elf Uhr, in der SZ-Redaktion unter der Telefonnummer (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils zweite Anrufer gewinnt zwei Eintrittskarten.

tourneebuero-

cunningham.com