CEB lädt zum Reise-Info-Tag in Hilbringen ein

CEB lädt zum Reise-Info-Tag in Hilbringen ein

Zur Vorstellung des neuen Studienreiseprogramms lädt die CEB für Sonntag, 12. Januar, 14.

30 bis 17 Uhr, in ihre Akademie nach Hilbringen zu einem Reise-Info-Tag ein.

Der Schwerpunkt des Programms liegt auf europäischen Metropolen und Städten mit Kunst- und Kulturangeboten. Bus- und Schiffsreisen bieten die Möglichkeit, Skandinavien und das Baltikum zu erkunden. Auf Pilger- und Wanderfreunde warten Strecken von Lausanne nach Rom auf dem Frankenweg oder die portugiesische Variante des Jakobswegs von Porto über Barcelos, Ponte de Lima, Pontevedra nach Santiago de Compostela.

Das Programm beinhaltet weiterhin Reisen in den europäischen Norden nach Kopenhagen, Oslo und Helsinki, Baltikum-Rundreisen nach Danzig, Königsberg, die Kurische Nehrung, Riga, Tallin und St. Petersburg. Neben Zielen in Frankreich, darunter Paris, Lyon und Burgund, liegt ein weiterer Schwerpunkt auf Italien.

"Berlin aktiv erleben" steht im Juni, "Brüssel und die Schatzkammer Flandern" im August sowie "München an Silvester" mit Museums- und Konzertbesuch auf dem Programm. Das Studienreiseprogramm ist auf der Webseite der CEB-Akademie als Download erhältlich (www.ceb-akademie.de) oder kann auf Anfrage kostenfrei per Post zugesandt werden.

Informationen bei Monika Lackas von der CEB-Akademie, Telefonnummer (0 68 61) 93 08 44, oder unter info@ceb-akademie.de.

www.ceb-akademie.de