CDU plädiert für Erhalt der Feuerwehr im Ortsteil Wadgassen

CDU plädiert für Erhalt der Feuerwehr im Ortsteil Wadgassen

In einer Erklärung hat sich die Mitgliederversammlung der CDU Wadgassen einhellig für den Erhalt des Standortes der Feuerwehr im Ortsteil Wadgassen ausgesprochen. Eine Zusammenlegung der drei Standorte Hostenbach, Schaffhausen und Wadgassen am jetzigen Standort Schaffhausen, in der Sengsterstraße hinter dem Gemeindehaus, sei für den Ortsteil Wadgassen sicherheitstechnisch nicht zu verantworten.

Der "Hinterhofstandort" verlängere die Anfahrtszeiten der Wehr im Ortsteil Wadgassen, erläuterte CDU-Vorsitzender Thomas Seilner.

Zwar hat der Gemeinderat dem Plan der Verwaltung bereits zugestimmt, die drei Standorte in der Sengsterstraße zusammenzulegen. Doch seien bislang keine Aufträge vergeben worden. Auch liege keine Zusage des Innenministeriums vor, Zuschüsse zu geben. "Wir sehen die Sache als noch umkehrbar an", sagte Seilner.

Mehr von Saarbrücker Zeitung