CDU-Fraktion fordert kostenlose Windelsäcke

Kleinblittersdorf. Die CDU-Fraktion im Kleinblittersdorfer Gemeinderat beantragt, Gratis-Windelsäcke in der Gemeinde einzuführen. Fraktionschef Manfred Paschwitz begründet das mit steigenden Müllgebühren ab 2011. Familien mit Kleinkindern und Inkontinenz-Patienten seien wegen des hohen Windelverbrauchs die Leidtragenden

Kleinblittersdorf. Die CDU-Fraktion im Kleinblittersdorfer Gemeinderat beantragt, Gratis-Windelsäcke in der Gemeinde einzuführen. Fraktionschef Manfred Paschwitz begründet das mit steigenden Müllgebühren ab 2011. Familien mit Kleinkindern und Inkontinenz-Patienten seien wegen des hohen Windelverbrauchs die Leidtragenden. red